Seminar - Zeitenwandel

 

Als Medium und Pionier, stehe ich jederzeit in einer sehr tiefen Verbindung zu den Lichtern im Universum. Als ich einmal fragte, wie ich den Menschen am besten das Wort Zeitenwandel, Zeitlinie, Zeitliniewechsel usw. erklären kann, bekam ich eine Erklärung in einer Art "Bildern" die ich euch nun weiter geben darf:


Stelle dir vor, deine Energie, in der du- und natürlich viele andere Menschen sich hier auf der Erde gerade befinden, wäre eine riesige Insel aus Eis. Diese Insel hat viele deiner Fähigkeiten "eingefroren" oder aber, das dicke Eis trennt dich von deinem Zugang zu deinen anderen Dimensionen, deinem "Zuhause" schlimmstenfalls sogar von deinem Kontakt zu deinem höheren Selbst.

 

Du befindest dich mit deinen Glaubensmustern, Machtstrukturen und vielem mehr auf dieser Insel....nun wird der Zeitenwandel eingeleitet, und die "globale Erwärmung" durch Licht und Liebe strömt verstärkt auf die Insel. Das Eis beginnt zu schmelzen und zu bröckeln, denn hier und da, lösen sich größere oder kleinere Inselteilchen von der großen Insel ab....


Soweit nun die Metapher zum Thema Zeitlinie, Zeitenwandel.


Nun stelle dir diese Metapher in deinem Leben vor....fühlst du dich manchmal wie auf einer Insel....vielleicht einsam, suchend? Wird diese Insel (alte Glaubensmuster, Strukturen, Teile deines Lebens die schon lange nicht mehr stimmen) immer kleiner? Findest du auf der Insel kaum noch Freunde, Fühlst dich in einigen oder sogar vielen Situationen nicht mehr glücklich?


Wenn nun diese Insel immer kleiner wird hast du irgendwann nur zwei Möglichkeiten: Entweder du springst irgendwo auf eine schönere, größere Insel die Stabil und kraftvoll ist ab, oder du bleibst auf deinem schmelzenden Stückchen und klammerst dich daran fest.


Wird es immer wärmer und lichtvoller, wird es wahrscheinlich unvermeidlich sein, dass dieses kleine Stück Eis schmilzt und du ins Wasser plumpst. Ergreifst du die helfenden Hände, die dich hochziehen wollen? Oder schimpfst du weiter über das kalte Wasser und die Frechheit, dass das Licht und die Wärme es tatsächlich gewagt haben das Eis schmelzen zu lassen? Wie gehtst du damit um wenn du vielleicht tatsächlich erkennen musst dass du so viele Möglichkeiten hattest abzuspringen?

Nutzt du diese Erkenntnisse und freust dich darüber, so dass du NUN beginnen kannst aus diesen Erkenntnissen zu wachsen? Liebst du dich dennoch? Wie gehtst du mit DIR um?


Oder bist du jemand der/die ständig das Gefühl hat schon soooooooo viel für die Persönlichkeit "gemacht" zu haben... und doch irgendwie nicht weiter kommt? Bist du einfach schlichtweg ratlos, warum all das was du schon gemacht hast einfach nicht greift und du das Gefühl hast immer noch auf der Stelle zu treten?


Oder weigerst du dich die Wärme und Energieanhebungen anzunehmen, dich zu erinnern wer du wirklich bist, vielleicht erkennst du, dass du lange einer Illusion nachgelaufen bist um nun zu sehen, dass das Ergebnis nicht das ist was du dir wünscht oder dich glücklich macht? Dass du vielleicht dein Glücklich sein vom Außen abhängig gemacht hast? Und nun erkennst dass NIEMAND außer dir selbst dich glücklich machen kann...dass alles Andere was an Glück hinzu kommt, lediglich noch ein willkommenes schönes "Sahnehäubchen" sein kann?


Das Universum enthält ALLE MÖGLICHKEITEN und DU hast die FREIE WAHL.....Jeden Augenblick in deinem Leben, kannst du neu wählen. Nichts ist jemanls umsonst, alles hat seinen Sinn, auch wenn es manchmal viele Jahre braucht dies zu erkennen.


Dieses Seminar ermöglicht dir nun, alle alten, vielleicht noch an dir haftenden, hinderlichen Strukturen aufzulösen, das letzte Eis schmelzen zu lassen und zu erkennen was für ein großartiges Licht du bist.


Dazu ist es wichtig, dass alle Ebenen (Emotional, Mental, Spirituell und viele mehr) rein und klar sind von alten und hinderlichen Mustern und kristallinen Strukturen, die dir nicht mehr dienen.

Der Körper besteht zu ca. 80% aus informiertem Wasser....welche Informationen befinden sich in deinem Wasser?

Informationen- geprägt von der Erziehung, der Außenwelt......immer sind wir irgendetwas: Zu groß, zu klein, zu dick, zu dünn, zu schlau, zu faul, zu fleißig...usw....WER sagt uns das?

 

An diesem Tag des Zeitenwandels, werden alle - dir nicht dienlichen kristallinen Strukturen aus deinen Körpern herausgeschwungen und dein ureigenes Licht deine wahre Essenz eingeschwungen. Selbstverständlich geschieht dies zu deinem höchsten Wohle und so, wie es für deine IDEALE LICHTSTRUKTUR richtig und gut ist.

 

Erst wenn deine Zellen und deine Ebenen bereit sind, ist es möglich einen Zeitenwandel zu vollziehen. Du erhältst an diesem Tag Werkzeuge und Techniken, die es dir möglich machen, deiner Intuition zu folgen, dein Licht strahlen zu lassen und in die neue Zeit voller Freude und Freiheit und Wahrhaftigkeit einzutreten.


Vielleicht kannst du anschließend spüren, fühlen, wahrnehmen, dass all das was du an Schulungen,Seminaren und Ent-wicklung bereits durchlaufen hast nun auch endlich greifen kann, da du den RAUM dafür geschaffen hast.

 

Wenn du dich nun angesprochen fühlst, handelt es sich höchstwahrscheinlich um einen Impuls deiner Seele, die sich danach sehnt sich in der ganzen Schönheit und Kraft zum Ausdruck zu bringen.


Die Termine und freien Plätze siehst du in der Tabelle. Hier kannst du dich anmelden oder auf die Warteliste für weitere Termine setzen lassen. (Solltest du dich in die Warteliste eintragen wollen wäre es schön Terminvorschläge zu machen an denen du am besten kannst.)


Seminar 1 Zeitenwechsel

Samstag 26. November 2017

bereits belegt

Seminar 2 Zeitenwechsel

Samstag, 6. Januar 2018

Noch 1 Platz frei

Seminar 3 Zeitenwechsel

Samstag, 3. Februar 2018

bereits belegt

Seminar 4 Zeitenwechsel

Sonntag, 3. Juni 2018

Dieses Seminar findet zum letzten Mal statt.

noch 2 Plätze frei

 

Der Energieausgleich pro Person und Tag beträgt 180 € (incl. Mittagessen und Getränke).

Es handelt sich hier um ein sehr hochenergetisches Wirken. Daher ist die Teilnehmerzahl pro Seminar auf 5 Personen (ohne Wiederholer) begrenzt. So ist gewährleistet, dass ich mich intensiv auf jeden Teilnehmer konzentrieren kann.